schweiz24.ch das Admin und PC Portal für schweiz.mobi  
Kantone Branchen Firma suchen Stellenmarkt Termine
 
 





Zurück

Grand Prix Migros - ein Skirennen, das die Kinder begeistert



Am 11. Januar 2009 stehen die Skistars von Morgen wieder in den Startlöchern. Ab sofort können sich die skibegeisterten Kinder zwischen 8 und 15 Jahren per Mausklick für Europas grösstes Kinderskirennen anmelden. Ob ambitionierter Rennläufer oder eifriger Hobbyfahrer: Jeder ist am Grand Prix Migros willkommen.

Eine grosse Karriere beginnt beim Grand Prix Migros. Das hat sich in den letzten Jahren gezeigt. Lara Gut, Daniel Albrecht und Co., sie alle kämpften in jungen Jahren am Grand Prix um Sekunden und Hundertstelsekunden. Heute sind sie die grossen Ski-Stars im Weltcupzirkus. Siegen und verlieren, das haben sie schon beim Grand Prix gelernt. Das grosse Nachwuchsrennen ist aber nicht nur ein Event für zukünftige Skistars. Alle Kinder im Alter von 8 - 15 Jahren sind eingeladen, den erlebnisreichen Event zu besuchen. Im letzten Jahr haben am grossen Breitensportrennen, das in 13 Schweizer-Orten ausgetragen wird, rund 6'500 Kinder teilgenommen. Der Organisator Swiss-Ski, Hauptsponsor Migros sowie die weiteren Partner Farmer, Schweizer Milchproduzenten SMP, Nordica, «Schweizer Fleisch» und Ausrüster Toko setzen sich auch dieses Jahr wieder dafür ein, dass neben der Piste viel Spass und Spiel geboten werden.

Neue Austragungsorte

Der Grand Prix Migros-Tross beginnt seine «Tour de Suisse» am 11. Januar 2009 in Schönried im Berner Oberland und gastiert in 13 Schweizer-Orten. Dieses Jahr kommen die Orte Villars, Savognin und Lötschental neu hinzu. Das grosse Finale, an dem 650 qualifizierte Kinder teilnehmen können, findet dieses Jahr in der Westschweiz, in Les Diablerets, statt. Seit letztem Jahr werden für den Final jeweils pro Austragungsort zwei Wildcards verlost, die zur Teilnahme am Finale berechtigen, auch ohne einen Podestplatz erreicht zu haben. Eine Teilnahme am Grand Prix Migros lohnt sich ohnehin. Jedes Kind erhält ein tolles Erinnerungsgeschenk, einen Gutschein für Speis und Trank, eine verbilligte Tageskarte und für die ersten 10 Ränge gibt's eine Medaille.

Spass und Spiel im Village

Beliebt ist auch das Sponsoren-Village. Neben der Rennstrecke sorgen die Sponsoren für viel Fun und Action. Mit guten Freunden heissen Tee trinken, feine Nussgipfel essen, auf einem bequemen Sofa die Skirennen verfolgen, eine gluschtige Wurst essen und sich von den Rennstrapazen erholen - das und noch viel mehr wird im attraktiven Village geboten. Im Weiteren kann man an vielen Geschicklichkeitsspielen teilnehmen und tolle Preise gewinnen.

Frühzeitig online anmelden - es lohnt sich

Auf der Internetnetseite www.gp-migros.ch können sich die Teilnehmer ab sofort online anmelden. Neu gilt dies auch für Skiclubs, die eine ganze Gruppe anmelden. Der Anmeldeschluss ist drei Wochen vor dem jeweiligen Austragungstermin. Die Startplätze sind sehr begehrt. Anmelden können sich Knaben und Mädchen der Jahrgänge 1994 - 2001. Pro Saison kann nur an einem Rennen teilgenommen werden. Wer sich bis 15. Dezember 2008 anmeldet, nimmt zusätzlich an einem Wettbewerb teil. Anmeldeformulare sind in den 42 sportXX-Filialen der Migros oder direkt bei Swiss-Ski erhältlich (Telefon 031 950 62 15).

Quelle: LiVE-Wintersport.com



Grand Prix Migros - ein Skirennen, das die Kinder bGrand Prix Migros - ein Skirennen, das die Kinder begeistertegeistert

    ausdrucken    per Email versenden    bearbeiten 14.11.2008

(c) movetec.ch



Google - Suche:


   

© Movetec GmbH 2007 Software by Yeti CMS | Polizei Schweiz Meldungen | Gebrauchtwagen | Inserat-Schweizl