schweiz24.ch das Admin und PC Portal für schweiz.mobi  
Kantone Branchen Firma suchen Stellenmarkt Termine
 
 





Zurück

Bundesrat verabschiedet Konvention gegen Manipulation im Sport


Autor: Bundesamt für Sport


Bern, 20.08.2014 - Der Bundesrat heisst die Konvention des Europarats gegen Wettkampfmanipulation im Sport gut. Er ermächtigt den Chef VBS, die Konvention zu unterzeichnen.

Korruption und Wettkampfmanipulation haben sich zu einer grossen Gefahr für den Sport entwickelt. Meistens erfolgen solche Absprachen in der Absicht, dadurch unrechtmässig Wettgewinne zu erzielen. Aufgrund des weltweit rasanten Wachstums legaler und illegaler Sportwetten kann der Sport diese Problematik nicht allein bewältigen und ist auf die Hilfe staatlicher Institutionen angewiesen. Dies hat auch der Europarat erkannt und die EPAS (Enlarged Partial Agreement on Sport) beauftragt, eine rechtsverbindliche Konvention zu erarbeiten.
Der Entwurf wurde am 9. Juli 2014 vom Ministerkomitee verabschiedet und soll am 18. September 2014 - an der nächsten europäischen Sportministerkonferenz in Magglingen - unterzeichnet werden. Präsidiert wird die Konferenz von VBS-Chef Ueli Maurer.
Der Bundesrat hat die Konvention nun gutgeheissen und den Chef VBS ermächtigt, diese in Magglingen - unter Vorbehalt der Ratifizierung durch die eidgenössischen Räte - zu unterzeichnen. Ausserdem hat er das VBS beauftragt, nach der Unterzeichnung eine Botschaft an die eidgenössischen Räte auszuarbeiten.

Verpflichtung zur gegenseitigen Rechtshilfe
Die Konvention gegen Wettkampfmanipulation verpflichtet die Staaten unter anderem zur Schaffung wirksamer Strafnormen sowie zur verstärkten Zusammenarbeit und gegenseitigen Rechtshilfe. Sie gibt ausserdem Empfehlungen ab zum Umgang mit Anbietern von Sportwetten.
Als eine der Erstunterzeichnerinnen dieser Konvention kann die Schweiz manifestieren, dass sie bereit ist, bei sportethischen Themen eine Führungsrolle einzunehmen. Für die Schweiz als Sitzstaat vieler internationaler Sportverbände hat die Konvention und ihre Unterzeichnung in Magglingen daher eine wichtige politische Bedeutung.



    ausdrucken    per Email versenden    bearbeiten 20.08.2014

(c) movetec.ch



Google - Suche:


   

© Movetec GmbH 2007 Software by Yeti CMS | Polizei Schweiz Meldungen | Gebrauchtwagen | Inserat-Schweizl