schweiz24.ch das Admin und PC Portal für schweiz.mobi  
Kantone Branchen Firma suchen Stellenmarkt Termine
 
 





Zurück

Grafenort/Engelberg (OW): Verkehrsunfall mit hohem Sachschaden



Aufgrund des Schneefalls und der damit örtlich vereisten Fahrbahn ereignete sich gestern Abend auf der Bergstrasse zwischen Grafenort und Engelberg ein Verkehrsunfall mit hohem Sachschaden. Zur Räumung der drei beteiligten Unfallfahrzeuge musste die Engelbergerstrasse längere Zeit gesperrt werden. 
 
Am Montag, 27. Januar 2014, um zirka 18.10 Uhr, fuhr ein 72-jähriger Personenwagenlenker von Engelberg talwärts Richtung Grafenort. Im Bereich Ghärst kam sein Fahrzeug auf der lokal vereisten Fahrbahn ins Rutschen und geriet auf die Gegenfahrbahn. Dabei kam es zur Frontalkollision mit einem korrekt entgegenkommenden Personenwagen. Durch die Wucht der Kollision wurden die beiden Fahrzeuge talwärts geschoben, sodass es zu einer zweiten Kollision mit einem bergwärts fahrenden Personentransporter kam.
 
Bei dem Verkehrsunfall wurde niemand verletzt. Die beiden Personenwagen erlitten bei der Frontalkollision jedoch Totalschaden. Der Personentransporter wurde durch die zweite Kollision leicht beschädigt. Insgesamt beläuft sich die Summe des Totalschadens auf zirka 150‘000.- Franken.
 
Die Engelbergerstrasse musste für die Bergung der Fahrzeuge, die Unfallaufnahme und den Winterdienst gut 1¾ Stunden gesperrt werden.


    ausdrucken    per Email versenden    bearbeiten 28.01.2014

(c) movetec.ch



Google - Suche:


   

© Movetec GmbH 2007 Software by Yeti CMS | Polizei Schweiz Meldungen | Gebrauchtwagen | Inserat-Schweizl